08.00 - 09.00

"The Battle" - Die offene Frage

Ist die Sauerstofftherapie eigentlich noch zeitgemäß?
R. Ewert (Greifswald), Eveline Kink (Graz)

 

Pro: Alle hypoxämischen Patienten

 

Con: Nur ausgewählte Patientengruppen!
R.W. Hauck (Altötting)


08.00 - 09.00


Clinical Year in Review I

Hot and New
P. Cerkl (Hohenems), C. Neurohr (Gerlingen)

 

COPD/Emphysem
D. Stolz (Basel)

 

Asthma Bronchiale
D. Doberer (Wien)

 

Interventionelle Bronchologie
D. Gompelmann (Heidelberg)

 
09.15 - 10.30


Hauptsitzung 1

COPD - Was ist das eigentlich?
S. Sorichter (Freiburg), J. Ficker (Nürnberg)

 

Differentialdiagnose obstruktiver Lungenerkrankungen
M. Idzko (Wien)

 

Ist die COPD wirklich ein eigenständiges Krankheitsbild?
H. Magnussen (Hamburg)

 

Symptome ohne Obstruktion - schon eine COPD Stadium 0?
S. Karrasch (München)


09.15 - 10.30


Hauptsitzung 2

Wissenschaft und Pneumologie: Best of D-A-CH
P. Dietl (Ulm), H. Klose (Hamburg)

 

Das Beste aus der Schweiz – gelesen von
tba

 

Das Beste aus Österreich - gelesen von
G. Kwapiszewska (Graz)

 

Das Beste aus Deutschland - gelesen von
M. Lankeit (Berlin)


10.30 - 11.00


Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung


11.00 - 12.15


Hauptsitzung 3

Heimbeatmung und Schlafmedizin – Quo vadis?
J. Bolitschek (Linz), A. Kugi (Villach)

 

Diagnostikstrategie 2019: Ambulant oder stationär?
B. Sanner (Wuppertal)

 

Keine nCPAP-Therapie 2019 mehr notwendig?
Pro: F. Gfüllner (Donaustauf)
Con: J. Storre (München)


11.00 - 12.15


Hauptsitzung 4

Praktisches aus der Lungenheilkunde für AllgemeinmedizinerInnen und InternistInnen
C. Prior (Innsbruck), A. Doblinger (Oberperfuss)

 

Differenzierung der akuten Atemnot
M. Trinker (Graz)

 

Differenzierung der chronischen Atemnot
J. Löffler-Ragg (Innsbruck)

 

Morphin- oder Beatmungstherapie bei Atemnot?
S. Dunzendorfer (Innsbruck)


12.15 - 13.15


Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung

 13.15 - 14.15

Industry Sponsored Session 1

 13.15 - 14.15

Industry Sponsored Session 2

 
14.30 - 15.45

 


Hauptsitzung 5

Pneumologische Onkologie: News vom ASCO 2019
E. Wöll (Zams)

 

NSCLC – jetzt müssen wir noch genauer unterscheiden. Ist das für unser Patienten relevant?

NSCLC –  oncogene addicted
W. Hilbe (Wien)

 

NSCLC – non oncogene addicted
tba

 

Best of the Rest
G. Pall (Innsbruck)


14.30 - 15.45

 


Hauptsitzung 6

Pädiatrische Pneumologie

Transition zur Erwachsenenmedizin
T. Spindler (Davos/Innsbruck), S. Schmidt (Greifswald)

 

Mukoviszidose - CF
D. Staab (Berlin)

 

Seltene Erkrankungen kommen in die Jahre
A. Jung (Zürich)

 

„Infektkind“, Immundefizienz und so weiter…
S. Schmidt (Greifswald)

 15.45 - 16.15

Pause und Besuch der Industrieausstellung

 16.15 - 17.30

Industry Sponsored Session 3

 16.15 - 17.30

Industry Sponsored Session 4

17.30 - 18.30

KEY NOTE LECTURE 2019

Müssen wir unsere medikamentöse Standardtherapie hinterfragen?
Moderation: M. Brutsche (St. Gallen), A. Becker (Innsbruck)

 

Die inhalative, antiobstruktive Therapie schadet unseren COPD-Patienten!
R. Ewert (Greifswald)

 

Medikamentöse Therapie muss immer hinsichtlich Schädigung hinterfragt werden- wir lernen aus der Kardiologie
C. Opitz (Berlin)

 

ab 18.30

 

PneumoUpdate Chill out

 

0
0
0
s2smodern

TAGUNGSORT
congresspark igls
Eugenpromenade 2
A-6080 Igls bei Innsbruck
www.cmi.at

KONGRESSORGANISATION & HOTELRESERVIERUNG
PCO Tyrol Congress
Congress und Messe Innsbruck GmbH
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Tel. +43 512 575600
Fax: +43 512 575607
pneumoupdate@cmi.at

INDUSTRIEAUSSTELLUNG & SPONSORING
S12! studio12 gmbh
Ralph Kerschbaumer
Kaiser Josef Straße 9, 6020 Innsbruck
Tel. +43 512 890438
Fax +43 512 890438 15
office@studio12.co.at
www.studio12.co.at

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok